Du hast eine Frage zu diesem Produkt?

Verment’oro

CHF 23.00

Gold leuchtender Orange Wine

Dieser unfiltrierte junge Orange Wine passt zu Gerichten mit Gemüse und weissem Fleisch, Fettfischen oder Käse. Er weist eine intensive Gelbfärbung auf und verbreitet Aromen von gelben Früchten und Heilkräutern.

Vorrätig

Aroma

gelbe Früchte, Heilkräuter

Unfiltriert

volles Aroma und hoher Mineraliengehalt

Ohne Sulfite

für Allergiker geeignet

Passt zu

weissem Fleisch, Fisch und Käse

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
Inhalt: 0.75 cl
Jahr: 2020
Zertifizierung: Demeter
Traubensorten: 100 % Vermentino
Volumenprozent: 13 Vol.-%
Kategorie: ohne Sulfite, Wein, Wein & Spirituosen, Weisswein

Orange Wine bezeichnet Weine aus weissen Trauben, die wie Rotweine ausgebaut und auf der Maische vergoren werden. Dies verleiht ihnen die einzigartige orange, dunklere Farbe als bei üblichen Weissweinen.

Der Verment’oro wird auf dem Weingut Sequerciani von Ruedi Gerber aus den autchtohnen Vermentino-Trauben gekeltert. Seine goldene Farbe verleiht ihm die Endung „‚oro“. Die Traubensorte Vermentino liebt sonniges Klima und trockene Gebiete. In der Toskana fühlt sich die Sorte entsprechend wohl! Der Name Vermentino wurde abgeleitet vom lateinischen Wort „verbena“, das so viel wie fragiler Zweig bedeutet und Dante in seinem Werk „die göttliche Komödie“ verwendete.

 

Schlagwörter: Demeter, Demeter Wein, Demeter Wein Toscana, Naturwein, Naturwein Toscana, Naturwein trinken, Ohne Sulfite, Orange Wine, Ruedi Gerber, Ruedi Gerber Wein, Sequerciani, Vermentoro, Wein, Wein ohne Sulfite

1. Lage

Das Weingut Sequerciani liegt in der Maremma, im südlichen Teil der Toscana, Italien. Das Klima ist geprägt von sonnigen Tagen und kühlen Nächten. Die Reben wachsen auf lehmigen Böden. Dank der Nähe zum Meer und der regulierenden wachsen hier Trauben mit idealem Zucker- und Säuregehalt.

2. Anbau

Sequerciani bewirtschaftet 100 Hektaren nach biologisch-dynamischen Prinzipien. Umgeben von Wald ist die Fläche Teil eines grossen Ökosystems. Der Verzicht auf Pestizide und chemische Düngung sowie der Anbau alter, resistenter Sorten, trägt zum gesunden Fortbestehen dieses Systems bei.

3. Verarbeitung

Die Kellermeisterin von Sequerciani fügt ihren Weinen nichts hinzu und nimmt ihnen nichts weg. Die Weine sind komplett zusatzfrei und unfiltriert. Damit schwenkst du 100% Natur in deinem Glas.

4. Ausbau

Die Weine werden in Terrakotta-Amphoren und in Holzbarriques ausgebaut und mit traubeneigenen Hefen spontan vergoren. Auf Schwefelzugabe wird komplett verzichtet.

im Weinkeller vom Sequerciani
KernGruen-Kreis

Sequerciani

Mit Freude an der Natürlichkeit, viel Hingebung und einer tiefen Verbundenheit mit dem Ort werden bei Sequerciani Wein, Olivenöl, Mehl und Pasta hergestellt.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Passend zu diesem Produkt