1. Shop
  2. Lebensmittel
  3. Essig & Öl
  4. Olivenöl SeiQuerce
Du hast eine Frage zu diesem Produkt?

Olivenöl SeiQuerce

CHF 26.00CHF 140.00

Feinstes extra vergine Olivenöl aus der Toskana

Eines der besten Olivenöle, das wir je gekostet haben. Die Oliven stammen von hundert Jahre alten Bäumen auf fruchtbarem Terroir in der Maremma, Toskana. Es ist ein volles, rundes und sehr vielschichtiges Öl mit einem pikanten Geruch und leichten Bitternoten.

Auswahl zurücksetzen

Aroma

Artischoken, frisch gemähtes Gras

Farbe

intensives Grün

Verarbeitung

schonende Kaltpressung

Zertifizierung

Demeter, Bioagricert & Consorzio Tutela Olio IGP Toscano

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
Menge: 0,5 Liter, 3 Liter, 5 Liter
Sorten: Frantioano, Moraiolo und Lazzero
Jahr: 2021
Kategorie: Essig & Öl, Lebensmittel

Gut zu wissen

Fakten und Informationen

1. Lage

Die uralten Olivenbäume von Sequerciani wachsen in der Maremma, im südlichen Teil der Toscana, Italien. Die Expositionen der Hügel, das fruchtbare Terroir und das milde Klima sind ideal für den Olivenanbau.

2. Anbau

Sequerciani kultiviert 600 Olivenbäume nach biologisch-dynamischen Richtlinien. Auf Pestizide und Kunstdüngung wird komplett verzichtet. Vielmehr werden biodynamische Präparate und natürlicher Dünger wie Kuhmist ausgebracht.

3. Ernte & Verarbeitung

Die Oliven werden früh im Herbst geerntet und in der nahe gelegenen Ölmühle schonend kalt gepresst.

4. Gesundheit

Früh geerntete Oliven, wie diejenigen für das SeiQuerce Olivenöl, enthalten viele Polyphenole. Diese wirken antioxidativ und schützen unsere Zellen vor freien Radikalen.

5. Verwendung

Dieses hochwertige Olivenöl verwendest du am besten für das Finish mediterraner Speisen, z. B. zu kalten Salaten, zu Bruschetta oder auf dem Grill gebratenem Gemüse oder einem Stück guten Fleisch.

Bitterstoffe

Ein gutes Olivenöl enthält viele Polyphenole. Das sind sogenannte sekundäre Pflanzenstoffe, die antioxidativ und so gegen die freien Radikale in unserem Körper wirken. Je früher und grüner die Oliven geerntet werden, desto höher ist der Polyphenolgehalt des Öls. Genau das ist bei den Oliven von Sequerciani der Fall. Du merkst dies sofort am leichten Kratzen im Hals, wenn du das Olivenöl degustierst.

Wichtig für ein gutes Öl ist zudem, dass bei der Ernte die Oliven nicht verletzt werden. Sonst beginnen oxidative Prozesse. Die vorsichtige Handernte bei den Oliven für das Sei Querce Öl stellt dies sicher. Es sind Oliven von drei verschiedenen Sorten, welche die Hausmischung ergeben: Frantioano, Moraiolo und Lazzero.

Geschmack

Die frühe Ernte wirkt sich auch auf den Geschmack des Öls aus: Sie sind etwas pfeffrig (das sogenannte „pizzico“ im Italienischen) und schmecken aufgrund des hohen Gehalts an Polyphenolen und Antioxidantien leicht bitter. Das Ergebnis ist ein hochwertiges extra natives Olivenöl, das gesundheitsfördernde Substanzen und einen unterdurchschnittlichen Säuregehalt enthält.

Preis

Du denkst, der Preis für dieses Öl ist happig? Ja, es ist sicher nicht günstig. Aber der Preis ist berechtigt. Es sind Faktoren wie die Handarbeit, die schonende Verarbeitung und die alten Bäume, die nicht mit chemischen Pestiziden behandelt oder Kunstdüngern gepusht werden, welche sich auf den Preis auswirken. Die Qualität dieser Oliven ist höher als an anderen Orten, der Ertrag dafür in gewissen Jahren tiefer. Zudem verdienen die Erntehelfer in der Toscana weitaus mehr, als in anderen Teilen Italiens oder südlichen Ländern.

Schlagwörter: bio Olivenöl, Demeter, Demeter Olivenöl, Extra vergine Olivenöl, italienisches Olivenöl, kaltgepresstes Olivenöl, natives Olivenöl, Olivenöl kaufen, Olivenöl mit hohem Polyphenolgehalt
im Weinkeller vom Sequerciani
KernGruen-Kreis

Sequerciani

Mit Freude an der Natürlichkeit, viel Hingebung und einer tiefen Verbundenheit mit dem Ort werden bei Sequerciani Wein, Olivenöl, Mehl und Pasta hergestellt.

Passend zu diesem Produkt

Unsere Kunden finden…

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Menü