La Flor – Schokolade

La Flor Schokolade schmeckt so gut, weil wir wissen, wo sie herkommt und wie sie entsteht. La Flor stellt Schokolade in Kleinmengen her, die Kakaobohnen werden direkt von Familienbetrieben bezogen. Durch Handarbeit, die Verwendung bester Zutaten und Liebe zum Detail entsteht La Flor Schokolade mitten in Zürich.
Land: Schweiz

    Produkte von La Flor

    Kakaonibs

    CHF 9.50
    Getrocknete und zerkleinerte Kakaobohnen mit einem intensiven Aroma, das die ganze Geschmacksvielfalt der…

    Kakaopulver

    CHF 8.50
    Das ungesüsste Kakaopulver eignet sich für heisse oder kalte Schokoladen, als Zugabe im…

    Mandel Dragées

    CHF 9.50
    Die süsslichen, hocharomatischen Mandeln aus dem Südosten Siziliens werden mit edler 74%-iger Schokolade…

    Milchschokolade Hacienda Limon 56 %

    CHF 8.80CHF 33.00
    Charaktervolle, langanhaltende Milchschokolade von La Flor mit 56 % Kakaoanteil. Der „Arriba National“-Kakao…

    Milchschokolade mit Nibs 62%

    CHF 8.80CHF 33.00
    Für all jene, die nicht genug von Kakao-Aromen bekommen können. Diese Milchschokolade vereint…

    Tesoro Escondido 75%

    CHF 8.80CHF 33.00
    Feinste dunkle Schokolade von La Flor mit 75 % Kakaoanteil. Der Kakao stammt…

    Weisse Schokolade Hacienda Limon 41%

    CHF 8.80CHF 33.00
    Die charaktervolle Kakaobutter der Hacienda Limon in Ecuador vereint mit der einzigartigen Vanille…

    Werde Teil der KernGrün-Familie!

    Profitiere von Angeboten und Tipps und Tricks! Melde dich jetzt für unseren Newsletter an,
    um nichts mehr zu verpassen und werde Teil unserer KernGrün-Familie!

    La Flor: Direct Trade und Aromavielfalt 

    La Flor AG
    Uetlibergstrasse 65, 8045 Zürich

    Hinter La Flor steht ein kleines Team, das seit der Gründung 2018 beständig wächst. Die Mitarbeitenden bringen die unterschiedlichsten Kompetenzen mit, sind sich aber einig, wenn es um nachhaltige Rohstoffherkunft und Produktion geht. Qualität und faire Bezahlung der Kakao-Produzenten stehen an oberster Stelle.

    Die Chocolatiers wissen genau, was die Kakao-Bauern und Bäuerinnen erhalten, die ihre Früchte anbauen, pflegen, ernten, fermentieren und trocknen, denn sie kennen sie persönlich. Laura und ihr Team waren und sind immer wieder vor Ort und beziehen den Kakao direkt, genannt “Direct Trade”. Und dies in langfristiger Zusammenarbeit, was den Bauern Sicherheit gibt.

    La Flor stellt Single Farm Schokolade her, also Schoggi, die Kakao von nur einer Farm enthält. Dies steht im Gegensatz zu industriell gefertigter Schokolade, die in Massen produziert wird und immer gleich schmeckt. Auf jeder La Flor-Schokolade ist erkenntlich, von welcher Farm der Kakao stammt. Dies und der Preis, den La Flor den Produzenten pro Kg Kakao zahlt – er ist mehr als das Doppelte, was Max Havelaar als Mindestpreis pro Kg festlegt – bringt den Produzenten Wertschätzung und macht sie stolz.

    Nicht alle Kakaobauern sind biozertifiziert. Wenn aber kein direkter Kontakt zu den Rohstoffproduzenten besteht, ist Bio-Zertifizierung für La Flor ein Muss: Dies ist beispielsweise beim Schweizer Zucker oder dem Vollmilchpulver immer der Fall.

    Die Manufaktur von La Flor befindet sich mitten in Zürich. Geröstet wird in kleinen Chargen, gemahlen im Steinmélangeur und gegossen und verpackt von Hand. Es ist feinste Schokolade, deren komplexe Aromen sich breit im Gaumen entfalten und für wahren Genuss steht. Mit La Flor Schokolade ist es wie mit Wein ohne Sulfit oder einem hausgemachten Brot – ein Geschmackserlebnis, das bleibt.

    Weitere Produzenten

    Menü