Oppliger Tea Selection – Bio-Grüntee

Peter Oppliger ist eine Koryphäe auf dem Gebiet der Teekultur. Mit seinem Wissen und besten Kontakten nach Japan und Sikkim, Indien, ist in Zusammenarbeit mit Kühne.Trinkkultur eine exklusive Teeauswahl entstanden. Die Tees sind vollkommen biologisch und ohne jegliche Zugabe von Aromen.
Land: Schweiz

    Produkte von Oppliger Tea Selection

    Bancha Nr. 4

    CHF 13.50
    Erlesene Qualität aus mittelgrossen Blättern der zweiten Ernte. Dank des ausgeglichenen Gehalts an…

    Ceremonial Matcha Nr. 8

    CHF 35.00
    Dieser hochwertige Matcha aus biologischem Anbau enthält alle Wirkstoffe des Teeblattes. Er hat…

    Fullmoon-Tea Nr. 13

    CHF 48.00
    Die Blätter für den «Vollmond-Tee» werden ausschliesslich in klaren Vollmondnächten geerntet. Damit überträgt…

    Genmaicha Nr. 6

    CHF 16.50
    Der Genmaicha ist ein Bancha mit gerösteten Reiskörnern. Eine koffeinarme, japanische Spezialität für…

    Gyokuro Grüntee Nr. 1

    CHF 36.00
    Gyokuro, jap. „edle Tautropfen“, ist eine sehr kostbare Teesorte aus jungen Blättern von…

    Himalayan Green Tea Nr. 11

    CHF 19.50
    Hochwertiger Grüntee aus erster und zweiter Ernte, von Hand gepflückt, gedämpft und traditionell…

    Hojicha Nr. 5

    CHF 12.50
    Leicht gerösteter Bancha mit sehr niedrigem Koffeingehalt. Er schmeckt herb-rauchig und wird in…

    Matcha „C“ Cuisine Nr. 7

    CHF 24.00
    Die ideale Qualität für das Kochen und Backen mit Matcha! Das Grünteepulver würzt…

    Sencha Nr. 3

    CHF 16.50
    Erlesene Qualität aus mittelgrossen Blättern der zweiten Ernte. Dank des ausgeglichenen Gehalts an…

    Werde Teil der KernGrün-Familie!

    Profitiere von Angeboten und Tipps und Tricks! Melde dich jetzt für unseren Newsletter an,
    um nichts mehr zu verpassen und werde Teil unserer KernGrün-Familie!

    Peter Oppliger – der Teephilosoph

    Kühne. Trinkkultur
    6045 Meggen, Schweiz
    peter-oppliger.ch

    Der gelernte Drogist Peter Oppliger führte lange Zeit die Bahnhof-Drogerie-Apotheke in Luzern. Daneben bildete er sich in Naturheilkunde, Homöopathie und Pflanzenheilkunde weiter und wurde Ernährungsspezialist. Mit 24 Jahren fuhr er mit einem alten Chevrolet nach Indien und stiess dort auf etwas, was ihn sein Leben lang begleiten sollte: die Teepflanze Camellia sinensis. Während er in Indien nur mit schwarzem Tee bekannt gemacht wurde, lernte er in Japan den Grünen Tee kennen. Dieser blieb bis heute seine grosse Leidenschaft. Als Spezialist der Phytotherapie erkannte er die Heilkräfte der Teepflanze. Oppliger verfasste Bücher und Publikationen und je mehr er sich mit Tee beschäftigte, desto grösser wurde sein Expertenwissen. 2010 wurde er als einziger Europäer von der japanischen Regierung zum Welt-Tee-Symposium eingeladen.

    2006 zog sich Oppliger von der Bahnhof-Apotheke in Luzern zurück. Dank erfolgreichen Tee-Anbau-Versuchen auf den Brissago-Inseln und der Unterstützung des Kantons Tessin konnte Oppliger auf dem Monte Verità oberhalb Asconas die erste offizielle Grüntee-Plantage in Europa aufbauen.

    Zusammen mit Kühne.Trinkkultur wurde nun eine Teelinie – die Oppliger Tea Selection – kreiert, die eine exklusive Auswahl an Tees aus den indischen Plantagen Temi im biologischen Staat Sikkim und der japanischen Insel Kyushu bietet. KernGrün ist exklusiver Vertriebspartner der Oppliger Tea Selection für Privatkunden in der Schweiz.

    Mehr zur Oppliger Tea Selection liest Du im Tee-Booklet (PDF).

    Weitere Produzenten

    Menü