Spice Black Tea Nr. 12

  1. Lebensmittel
  2. Tee
  3. Schwarztee
  4. Spice Black Tea Nr. 12
CHF 16.50

Ein Bio-Schwarztee für Chai-Liebhaber

Heller Schwarztee mit Nelken, Kardamom und Zimt. Ein echter, sehr aromatischer „indischer Chai“. Wer den Chai gesund geniessen will: Dem Tee nach kurzem Aufkochen etwas Soja- oder Mandelmilch und Honig beigeben.

Lieferzeit: 1-3 Werktage
Kategorie: Schwarztee, Tee
Gewicht: 80 gr
Herkunft: Adarsh Muna, Darjeeling, Indien
0 Kundenrezensionen

Spice Black Tea Nr. 12

  1. Lebensmittel
  2. Tee
  3. Schwarztee
  4. Spice Black Tea Nr. 12
CHF 16.50

Ein Bio-Schwarztee für Chai-Liebhaber

Heller Schwarztee mit Nelken, Kardamom und Zimt. Ein echter, sehr aromatischer „indischer Chai“. Wer den Chai gesund geniessen will: Dem Tee nach kurzem Aufkochen etwas Soja- oder Mandelmilch und Honig beigeben.

Lieferzeit: 1-3 Werktage
Kategorie: Schwarztee, Tee
Gewicht: 80 gr
Herkunft: Adarsh Muna, Darjeeling, Indien
0 Kundenrezensionen

Ökologisch

aus kontrolliertem Bio-Anbau ohne Pestizideinsatz

Ohne Zusatzstoffe

enthält keine künstlichen Aromen

Koffeingehalt

mittel

Haltbarkeit

bis zu drei Jahren in der Originalverpackung ohne Qualitätsverlust haltbar

Gut zu wissen

Fakten und Informationen

1. Inhaltsstoffe

Dieser milde Schwarztee wurde nur kurz und schonend fermentiert, womit viele der wertvollen Inhaltsstoffe im Blatt enthalten bleiben. Im Gegensatz zu dunklen Schwarztees ist der Spice Black Tea Genuss- und Heilmittel zugleich.

2. Herkunft

Die Plantagen von Adarsh Muna liegen am Fusse des Himalaya, an der Grenze zu Bhutan. Sie sind in gemeinschaftlichem Dorfbesitz und werden nach strengen biodynamischen Vorschriften bewirtschaftet.

3. Verpackung

Dieser Tee wird direkt nach der Trocknung in die Endverpackung abgefüllt und luftdicht verschlossen. Dies garantiert, dass der Tee seine Inhaltsstoffe und Aromen behält und die hohe Qualität bleibt.

4. Zubereitung

Dieser Tee kann und soll zweimal aufgegossen werden! Die Blätter lösen weitere Inhaltsstoffe, wenn sie nach dem ersten Auszug feucht sind. Dank dem zweiten Aufguss nimmst du das volle Spektrum an Inhaltsstoffen des Tees zu dir.

5. Tipp

Den Chai mit etwas Honig oder einem Schuss Romm trinken. Wärmt wohling, gerade an kalten Wintertagen!

Nahe der Grenze zu Bhutan, am Fusse des Himalaya liegen die Teeplantagen „Adarsh Muna“. Sie gehören zu einer kleinen Dorfgemeinschaft, deren Einwohner gleichberechtigte Besitzer der Plantagen sind und sie nach biodynamischen Vorschriften bewirtschaften.

Betreut wird die Plantage von Rajah Banerjee. Rajah hat in Adarsh Muna seine Vision von „Partnership NOT Ownership“ in die Tat umgesetzt. Zur Vision gehört neben dem Gemeinschaftsbesitz und der biologischen Bewirtschaftung auch fairer Handel und technische und fachliche Beratung durch anerkannte Spezialisten.

Rajah ist ein Teefreund von Peter Oppliger, zu dessen Teeauswahl der Himalayan Green Tea gehört. Peter weiss dank seiner Besuche bei Rajah und der Dorfgemeinschaft, dass Rajahs Vision zu einer Gemeinschaft mit glücklicheren Bauern, besserer Produktion und gesünderen Menschen geführt hat.

Den Chai kannst du pur trinken oder je nach Geschmacksvorlieben mit Honig und einer pflanzlichen Milch verfeinern. Unser Geheimtipp für kalte Winterabende: Mit einem Schluck Romm Classic vom Haldihof geniessen.

Schlagwörter: Bio, Chai, Darjeeling, Indien, Schwarztee

Unsere Kunden sind der Meinung…

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

KernGruen-Kreis

Oppliger Tea Selection

Peter Oppliger ist Spezialist für Naturheilkunde und hat ein riesiges Tee-Wissen. Er besuchte weltweit unzählige Teeplantagen. Die Studien über Tee vom Anbau bis hin zu seinen wissenschaftlichen Werten für die Gesundheit begleiten ihn seit Jahrzehnten.

Passend zu diesem Produkt

Menü