fbpx

Bio vs. Konventionell

Geheimnisse der Bio-Weine

Wir verraten Dir die Geheimnisse, warum Bio-Weine besser schmecken und warum dies auch noch gut für die Natur und deine Gesundheit ist.

Mehr Geschmack dank Bio?

Wir erklären, was genau der Unterschied zwischen konventionell und biologisch angebauten Trauben ist. Dafür schauen wir genauer hin beim Unterschied zwischen EU und Schweizer Richtlinien und klären auf zu Labels wie der BioSuisse-Knospe oder Demeter.

Wir diskutieren darüber, ob die biologisch produzierten Weine der Weisheit letzter Schluss sind oder ob es noch immer Luft nach oben gibt und noch nachhaltiger produziert werden kann.

Und dabei steht natürlich der Genuss im Zentrum: Riechen und schmecken Bio-Weine wirklich besser? Und wenn ja, ist dies für uns als Weintrinker nachvollziehbar?

Produzent-User-KernGruen

Anzahl Teilnehmer/innen

8-20

Produzent-Produkt-KernGruen

Preis

CHF 125.- / Person

Letzte freie Termine

Donnerstag, 26. August 2019 • 18:30-22:00h • Smith&Smith

Der nächste Workshop findet am 26/08/2019 in Zürich bei Smith&Smith statt

Workshop Details

Workshop-Check-KernGruen

Bio-Wein vs. konventionell – Referat, Infografiken

Workshop-Check-KernGruen

Sensorik Bio-Weine – gibt es Unterschiede?

Workshop-Check-KernGruen

Biostandard Unterschiede CH/EU

Workshop-Check-KernGruen

Sensorikgrundlagen, Apéro: Prosecco, acht Degustationsweine

Im Workshop verwendete Produkte

Weitere KernGrün-Workshops

Menü