fbpx

Mehr als noch ein Öko-Shop

KERNGRÜNist eine Lebenseinstellung. Eine bewusste Entscheidung für Nachhaltigkeit, Fairness und einen besonderen, unkonventionellen Lifestyle…

Natürlich nachhaltig fair! # WIR SIND KERNGRUEN

Über uns

Die Geschichte

Die beiden Gründer Nicolas De Girardi und Werner Müller kennen sich bereits seit Nicolas´ Kindheit und haben ein enges, familiäres Verhältnis zu einander. Trotz des großen Altersunterschieds begegnen sie sich auf Augenhöhe und teilen ihre Werte. Vor allem dann, wenn es um die kerngrünen Themen Natur, Nachhaltigkeit und Fairness geht.

Nicolas – technik-, medien- und marketingbegeisterter Inhaber einer kleinen Marketingagentur – hat mit KernGrün, neben 4D Vision und Roomtour, sein mittlerweile drittes Startup erfolgreich gegründet. Aufgewachsen ist der gelernte Forstwart in der Nähe von Zürich. Schon früh hat er sich für die Natur und Nachhaltigkeit interessiert. Ihm liegt das Thema der nachhaltigen Holzwirtschaft besonders am Herzen, was sich in seinem Engagement für den familien-eigenen Forstwirtschaftsbetrieb, die Siam International Forest Group (SIFG), widerspiegelt. Dafür sprechen auch sein Interesse und Einsatz für faire und natürliche Produkte, Produktionsprozesse und nachhaltige Produktionsbedingungen in der internationalen Holzwirtschaft.

Werner ist als Coach und Dozent mit den Themenschwerpunkten Biologischer Weinbau, Ernährung, Genuss und Nachhaltigkeit tätig. Als ehemaliger Wirtschaftsinformatiker hat er ein Flair für Logik und Zahlen und sein besonderes Augenmerk und Interesse liegt auf nachhaltigen Prozessen und Wertschöpfungsketten. Ergänzt wird dies mit seiner Liebe für natürliche Geschmacks- und Genusswelten. Sein Rüstzeug holt er sich seit Beginn der neunziger Jahre bei diversen Weiterbildungen. An der ZHAW absolvierte er von 2001-2003 die Ausbildung zum Lebensmittel- und Weinsensoriker und nahm unter anderem an verschiedenen Lehrgängen im Bereich Systemökologie im Rahmen des UNESCO Jahrzehnts „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ teil.

Nach langen Gesprächen und Diskussionen im Hause De Girardi, bei gutem Wein und gereiftem Käse entstand Anfang 2018 die gemeinsame Idee zur Plattform KERNGRÜN.

Kurz nach dem Projektstart fanden die beiden mit Anita Leuthold die perfekte Ergänzung ihres Teams. Anita hat dank ihren Grosseltern seit klein auf einen starken Bezug zur Landwirtschaft. Obschon sie ihr erstes Studium in Politikwissenschaft und Slavistik abschloss und Arbeitserfahrung in unterschiedlichen Branchen sammelte, waren der Bezug zur Natur und die Freude an qualitativen und fairen Produkten immer stark ausgeprägt. Zu hinterfragen, woher die Produkte stammen, die wir essen, trinken und im Alltag gebrauchen, waren ihr immer wichtig. 2013 entschied sie sich, berufsbegleitend biologische Landwirtschaft an der ZHAW zu studieren und leitet seit 2018 die Geschäftsstelle des Ernährungsforums Zürich.

Weiter wird KernGrün von Alina De Girardi unterstützt. Alina springt ein, wenn Not an Mann und Frau ist – sei es administrativ, strategisch oder auch an Marktständen.

Das KernGrün-Team teilt nicht nur das Interesse an fairen Bedingungen und nachhaltiger Wirtschaft, sondern auch die Begeisterung für hochwertige Genuss- und Lebensmittel. So arbeiten sie täglich daran, dieses Projekt weiterzuentwickeln, das sich den Grundsätzen der Natürlichkeit, der Nachhaltigkeit und der Fairness verschreibt. Ein Projekt, das einen Beitrag zu einer besseren Welt leistet und für ein besseres Verständnis der Menschen miteinander einsteht.

Die Kerngrün-Prinzipien

Natürlich. Selbstverständlich, unverfälscht, authentisch und echt, weil wir unsere Natur lieben.

Nachhaltig. Zukunftsfähig, umweltfreundlich und enkeltauglich, weil wir unseren Planeten lieben.

Fair. Ehrlich, respektvoll, sozial, chancengleich und gerecht, weil wir Menschen lieben.

Seit der Gründung Ende 2018 wird KernGrün Schritt für Schritt aufgebaut die Marke zu einer grünen LifestyleAlternative entwickelt. Der Aufbau einer Website als eine Plattform, die mehr ist, als nur ein Online-Shop, wird täglich enthusiastisch und mit Leidenschaft in Angriff genommen.

Das Angebot von Kerngrün richtet sich an Konsumenten und Produzenten gleichermaßen. Neben dem klassischen Onlineshop-Modell mit einer Produkte-Vielfalt, die den nachhaltigen, fairen und natürlichen KernGrün-Prinzipien entsprechen, bietet KernGrün zukünftig auch spezielle Foodboxen im Nahrungsmittelbereich an. Interessante Workshops und Seminare zu den unterschiedlichsten Themen runden das Angebot an die Kerngrün-Community ab.

Heute ist Kerngrün eine Idee, morgen eine Botschaft und eine Überzeugung, die um die Welt geht: Natürlich nachhaltig fair! # WIR SIND KERNGRUEN

Menü