1. Unser Marktplatz
  2. /
  3. Essen und Trinken
  4. /
  5. Trinken
  6. /
  7. Tee
  8. /
  9. Uji Cha Bio Mattcha Gold Label “Tobi San” (Nr. 9)

Uji Cha Bio Mattcha Gold Label “Tobi San” (Nr. 9)

CHF 48.50

Ein auserlesener Grüntee mit kräftig herbem Aroma. Mattcha Tobi-San wird von «Kanbayashi», dem ältesten Teehaus Japans, produziert.

Lieferzeit: 2-4 Werktage
Gewicht (netto): 40g
Herkunft: Japan

Für Freunde:

Mattcha ist der traditionelle Pulvertee, hergestellt aus jungen, handgepflückten Schattenblättern. Der echte Mattcha wird in Steinmühlen von Hand pulverisiert. Der Mattcha Pulvertee von Peter Oppliger ist Bioqualität, ausgezeichnet mit dem «JAS»-Label «Organic». Dies ist für Mattcha besonders wichtig, da mit dem Mattcha-Pulver das ganze Teeblatt getrunken wird. Mattcha wird mit dem speziellen Bambusbesen (Chasen) in der Teeschale zubereitet und als Exklusivität und speziell während der Teezeremonie serviert. Für Liebhaber ist der Mattcha ein Hochgenuss mit speziell kräftigem Geschmack und sehr anregender Wirkung.

Uji ist eine kleine, traditionelle Teestadt, zwischen den Kulturorten Kyoto und Nara. Dort existiert seit über 400 Jahren das älteste Teehaus Japans. Es wurde im 16. Jahrhundert von einem Freund des legendären Teemeisters Rikyu gegründet. Die Umgebung von Uji ist der Geschichte nach das älteste Teeanbaugebiet Japans. Die dortigen Teepflanzer haben sich auf die Produktion des traditionellen Mattcha – dem Pulvertee für die Teezeremonie – spezialisiert.

Zubereitung Pro Teeschale max 2 g Pulver, d.h. 1 bis 2 japanische Bambuslöffel (Cha-Shaku) mit 1 dl Wasser (ca. 60°) schaumig rühren.

Für die Verwendung von Mattcha in der Küche für die Zubereitung von Kuchen oder anderen Speisen, empfehlen wir den Mattcha “C” Cuisine.

Artikelnummer: OTS-0009
Kategorie: Alle, Essen und Trinken, Tee, Trinken
Schlagwörter: Bio, Grüntee, Tee

Passend zu diesem Produkt

Menü