Kakaonibs

CHF 9.50

Vorrätig

Die Kakaonibs kannst du einfach so naschen oder zum Kochen oder Backen verwenden. Die Nibs sind in Raw-Qualität, aus ungerösteten Kakaofrüchten von der Hacienda Limon in Ecuador. Sie sind ungesüsst und entfalten die ganze Geschmacksvielfalt der Kakaobohne.

Lieferzeit: 1-3 Werktage
Gewicht: 140 Gramm
Zutaten: getrocknete Kakaonibs, ungeröstet
Verpackung: wiederverschliessbar

Für Freunde:

Lagerung Trocken und verschlossen bei 16-20 °C aufbewahren.

Inhaltsstoffe Dank ihren vielen natürlichen und gesunden Nährstoffen sind Kakaonibs in der gesunden Küche bekannt. Sie enthalten viele Antioxidantien und sind magnesium- und kalziumreich.

Verwendung Die Nibs können als Snack zwischendurch genossen werden, aber eignen sich auch hervorragend zum Backen, in einen Fruchtsalat oder als Zutat von selbst gemachten Energyballs. Ebenso können sie, vielleicht anders als man denken würde, auch in herzhaften salzigen Gerichten verwendet werden. Hier findest du ein Rezept für Chili sin Carne mit Kakaonibs von laflor!

Herkunft des Kakaos Im Zentrum Ecuadors liegt der grosse Vulkan Cotopaxi. In der gleichnahmigen Provinz, am Fusse der Anden, herrscht tropisch feuchtes Klima. Der Boden hier ist wegen dem vulkanischen Ursprung extrem reich an Nährstoffen und Mineralien, so wie es aromatischer Kakao benötigt. Der gebürtigte Berner Sämi und seine ecuadorianische Frau Anita bewirtschaften hier zusammen mit vier weiteren Familien auf 110 Hektaren die Kakaofarm Hacienda Limon. Sie kultivieren die autochtone und edelbittere Sorte „Arriba National “ und nicht wie andere Farmer neue Züchtungen, die auf hohen Ertrag ausgelegt sind und kaum mehr das typische Arriba-Aroma aufweisen. Auf der Hacienda Limon wird Artenschutz und -vielfalt hochgeachtet. Natürliche und nachhaltige Produktion sind selbstverständlich und es wird in Einklang mit der Natur gearbeitet.

Artikelnummer: LF-008
Kategorie: Alle, Essen, Neuheiten, Schokolade, vegan
Schlagwörter: Ecuador, Kakao, Nibs, Schokolade

Passend zu diesem Produkt

Menü