fbpx

Marcel Zanolari

In diesem Rebberg riecht es nach Natur

Weine vom Casa Vinicola, dem veltliner Betrieb von Marcel Zanolari, sind konsequent nach bio-dynamischen Richtlinien hergestellt. Genuss pur im Glas.

Marcel Zanolari – emotionale Weine

Marcel Zanolari ist ein charismatischer Winzer und Önologe, der vom Anbau bis in den Keller eine Strategie verfolgt – konsequent bio-dynamisch und unbeirrt von Modeströmungen der Moderne. Er verfolgt eine ganzheitliche Betriebsphilosophie, die sich seit 2008 mit viel Liebe und Respekt gegenüber der Natur und den Böden auszeichnet, wo die Lebendigkeit und Kraft der Natur die Selbstregulation seiner Ökosysteme zurückgebracht hat. In einen klassischen Weingebiet wie dem Veltlin ist das alles andere als selbstverständlich.  

Während es in den benachbarten Weinbergen nach Spritzmitteln stinkt, riecht es bei Marcel Zanolari fein nach Natur, wenn wir durch seine Reben gehen. Dies macht Eindruck. Unser Gefühl und Wissen sagt uns, dass Marcel damit auf dem richtigen Weg liegt. Bei der Sortenwahl bevorzugt er immer mehr sogenannte PIWI-Sorten, pilzresistente und interspezifische Sorten, die deutlich weniger Pflanzenschutzmittel brauchen.

Im Keller arbeitet Marcel als geschickter Lenker mit möglichst wenig Interventionen und Additiven und setzt seit kurzem auch wieder auf alte Gefässe wie die Amphore, eine Mischung aus Naturzement und Ton. Ein herzberührendes Amphitheater – eine Szenerie aus fast vergessenen Tagen in einer Symbiose aus modernem Wissen und alten Traditionen.

Zanolaris Weine zeigen ihren Ursprung – dem gesunden Boden, ausgewählten Sorten und sorgfältiger Arbeit. Und dies zeigt sich auch in der Sensorik. Die Lebendigkeit und Bekömmlichkeit spürt man mit jedem Schluck seiner emotional berührenden Weinen – Weine, die Kraft schöpfen!

Produzent-User-KernGruen

La Torre SA

Produzent-Location-KernGruen

23030 Bianzone (SO), Italien

Produzent-Home-KernGruen

Marcelzanolari.com

Demeter
Bio Suisse

Geschichten aus dem Blog

Die Produkte von Marcel Zanolari

Menü