Milchschokolade Hacienda Limon 56 %

  1. Lebensmittel
  2. Schokolade
  3. Milchschokolade Hacienda Limon 56 %
CHF 33.00

Eine ausgewogene Milchschokolade mit intensivem Aroma

Charaktervolle, langanhaltende Milchschokolade von La Flor mit 56 % Kakaoanteil. Der „Arriba National“-Kakao stammt aus Ecuador von der Hacienda Limon und wird direkt bezogen. Ohne Zusatzstoffe, ganz natürlich und mit intensivem Aroma.

Vorrätig

Lieferzeit: 1-3 Werktage
Kategorie: Lebensmittel, Schokolade
Menge: 0,5 kg
Zutaten: Kakao, Zucker*, Kakaobutter*, Vollmilchpulver (CH)* (* aus Bio-Anbau CH-BIO-086)
0 Kundenrezensionen

Milchschokolade Hacienda Limon 56 %

  1. Lebensmittel
  2. Schokolade
  3. Milchschokolade Hacienda Limon 56 %
CHF 33.00

Eine ausgewogene Milchschokolade mit intensivem Aroma

Charaktervolle, langanhaltende Milchschokolade von La Flor mit 56 % Kakaoanteil. Der „Arriba National“-Kakao stammt aus Ecuador von der Hacienda Limon und wird direkt bezogen. Ohne Zusatzstoffe, ganz natürlich und mit intensivem Aroma.

Vorrätig

Lieferzeit: 1-3 Werktage
Kategorie: Lebensmittel, Schokolade
Menge: 0,5 kg
Zutaten: Kakao, Zucker*, Kakaobutter*, Vollmilchpulver (CH)* (* aus Bio-Anbau CH-BIO-086)
0 Kundenrezensionen

Aroma

feine Caramelnote, leichter Honiggeschmack

Kakaogehalt

56 %

Ursprung

Kakao von der Hacienda Limon in Ecuador

Zertifzierung

CH-Bio-086

Gut zu wissen

Fakten und Informationen

1. Herkunft

La Flor setzt auf Single Origin. Das bedeutet, der Kakao für eine Schokoladensorte stammt von einem einzigen Anbaugebiet. Jede Tafel Schokolade erhält einen sorten- und regionentypischen Geschmack. Dies ist anders als bei industrieller Schokolade, wo Kakao verschiedenen Ursprungs gemischt wird und die Schokolade immer gleich schmecken muss.

2. Direct Trade

La Flor zahlt ihren Bauern für den Kakao mehr als das Doppelte des Fair Trade Mindestbetrags. Sie besuchen ihre Produzenten regelmässig und bauen eine langfristige und persönliche Zusammenarbeit auf.

3. Herstellung

La Flor produziert in einer eigenen Manufaktur im Herzen von Zürich. Die Kakaobohnen werden in kleinen Chargen geröstet, im Steinmelangeur gemahlen, temperiert und schliesslich von Hand in die Tafelform gegossen.

4. Milchpulver

Warum enthalten Milchschokoladen Milchpulver und keine richtige Milch? Milch hat einen hohen Wassergehalt und würde die Schokolade zu flüssig machen. La Flor verwendet im Gegensatz zu Industrieschokolade, wo oft Magermilchpulver eingesetzt wird, ausschliesslich Vollmilchpulver.

5. Verpackung

Die Verpackung der La Flor-Schokoladen besteht aus 100 % rezykliertem Material, das mit erneuerbaren Energien hergestellt wurde und sie ist kompostierbar. Gleichzeitig erfüllt die Verpackung die hohe Anforderung, luft- und lichtdicht zu sein, damit das einzigartige Aroma der Schokolade erhalten bleibt.

Im Zentrum Ecuadors liegt der grosse Vulkan Cotopaxi. In der gleichnahmigen Provinz, am Fusse der Anden, herrscht tropisch feuchtes Klima. Der Boden hier ist wegen des vulkanischen Ursprungs extrem reich an Nährstoffen und Mineralien, so wie es aromatischer Kakao benötigt. Der gebürtige Berner Sämi und seine ecuadorianische Frau Anita bewirtschaften hier zusammen mit vier weiteren Familien auf 110 Hektaren die Kakaofarm Hacienda Limon.

Sie kultivieren die autochthone und edelbittere Sorte „Arriba National “ und nicht wie andere Farmer neue Züchtungen, die auf hohen Ertrag ausgelegt sind und kaum mehr das typische Arriba-Aroma aufweisen. Auf der Hacienda Limon wird Artenschutz und -vielfalt hochgeachtet. Natürliche und nachhaltige Produktion sind selbstverständlich und es wird in Einklang mit der Natur gearbeitet.

Nährwerte (pro 100 gr): Energie: 597 kcal/2480 kJ, Fett: 47.7g; davon gesättigte Fettsäuren: 29.5g, Kohlenhydrate: 32.6g; davon Zucker: 30.8g, Eiweiss: 9.5g, Salz: 0.2g

Schlagwörter: Bio, Direct Trade, Ecuador, Schokolade

Unsere Kunden sind der Meinung…

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

KernGruen-Kreis

La Flor

La Flor – das waren zu Beginn Laura, Ivo, Heini, Zelia und Finn. Seither wächst das Team, das mit grosser Leidenschaft und in Handarbeit feinste Schokolade mitten in Zürich kreiert, von Jahr zu Jahr.

Passend zu diesem Produkt

Menü