Kimchi

  1. Lebensmittel
  2. Eingelegtes Gemüse
  3. Kimchi
CHF 9.50

Mild in der Schärfe, frisch im Abgang

Inspiriert von der koreanischen Spezialität, interpretiert nach suurem Geschmack: etwas weniger scharf als das Original, dafür etwas würziger im Abgang. Als Hauptzutat wird Wirz aus der Region verwendet. Besonders an diesem Schweizer Kimchi ist auch, dass es nicht pasteurisiert ist und voller Vitamine und Probiotika steckt!

Lieferzeit: 1-3 Werktage
Produziert von: Suur
Kategorie: Eingelegtes Gemüse, Lebensmittel
Menge: 220 gr
Zutaten: Wirz, Lauch, Wasser, Zwiebeln, Sojasauce, Paprika, Ingwer, Salz, Zucker, Reismehl, Knoblauch, Chiliflocken
Zertifizierung: CH-BIO-086
0 Kundenrezensionen

Kimchi

  1. Lebensmittel
  2. Eingelegtes Gemüse
  3. Kimchi
CHF 9.50

Mild in der Schärfe, frisch im Abgang

Inspiriert von der koreanischen Spezialität, interpretiert nach suurem Geschmack: etwas weniger scharf als das Original, dafür etwas würziger im Abgang. Als Hauptzutat wird Wirz aus der Region verwendet. Besonders an diesem Schweizer Kimchi ist auch, dass es nicht pasteurisiert ist und voller Vitamine und Probiotika steckt!

Lieferzeit: 1-3 Werktage
Produziert von: Suur
Kategorie: Eingelegtes Gemüse, Lebensmittel
Menge: 220 gr
Zutaten: Wirz, Lauch, Wasser, Zwiebeln, Sojasauce, Paprika, Ingwer, Salz, Zucker, Reismehl, Knoblauch, Chiliflocken
Zertifizierung: CH-BIO-086
0 Kundenrezensionen

Lokal

Gemüse aus lokaler Bio-Produktion

Genussfaktor

einmal Kimchi, immer Kimchi

Foodsave

auch krummes Gemüse wird verwedet

Unpasteurisiert

voller Vitamine und probiotischen Bakterien

Gut zu wissen

Fakten und Informationen

1. Anbau

Alle Zutaten stammen aus regionaler Bio-Landwirtschaft. Die Jungs von Suur sind selber oft auf dem Feld und wissen genau, wo und wie das Gemüse wächst, das in ihren Gläsern landet.

2. Herstellung

Die Pickles und Fermente stellen die Jungs von Suur in sorgfältiger Handarbeit in der einzigen Shared Kitchen in der Schweiz in der Züricher Binz her.

3. Verwendung

Es müssen nicht immer Silberzwibeli und Maischölbli sein! Die suuren Beilagen pimpen deinen nächsten Raclette-Abend so richtig auf. Das Kimchi ist aber auch richtig gut in einem Burger, Hotdog oder in einem Sandwich.

4. Lebendigkeit

Fermente sind aktive Lebensmittel. Bei höheren Temperaturen kann es gut sein, dass dein Kimchi beim Öffnen etwas blubbert. Das ist ein gutes Zeichen und deutet auf die Aktivität der Milchsäurebakterien hin!

5. Gesundheit

Fermentierter Kohl und Wirz strotzen nur so vor Vitamin C, A, B und K. Auch mit Folsäure, Eisen und Kalzium geizen sie nicht. Pro Gramm enthalten sie ca. eine Milliarde Milchsäurebakterien, die dir helfen, dein Immunsystem intakt zu halten.

Passt zu Fondue und Raclette, Reis, Beilage zu asiatischen Gerichten (sowohl kalte wie auch warme), Einlage für Burger und Butterbrote oder als Belag für eine Pizza. KernGrün-Tipp: eine unschlagbare Kombination gibt sich mit der Vayo von Connie’s Kitchen!

Offiziell ist das Kimchi ab Produktionsdatum ein Jahr haltbar. Die Milchsäurebakterien halten das Gemüse aber sehr lange von feindlichen Angriffen wie Pilzen, Viren oder Bakterien fern. Einer Legende nach wurden auch schon Fermente genossen, die knapp 100 Jahre alt waren! Am Ende gilt wie bei fast allen Lebensmitteln: Anschauen, riechen und den gesunden Menschenverstand walten lassen, ob etwas noch geniessbar ist oder nicht.

Das Kimchi solltest du möglichst kühl (im Kühlschrank) aufbewahren und – wenn du es einmal geöffnet hast – innert 10 Tagen geniessen.

Schlagwörter: Bio, Fermentiert, Kimchi, Wirz

Unsere Kunden sind der Meinung…

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

KernGruen-Kreis

Suur

Drei Jungs aus Zürich fermentieren und legen ein, was das Zeug hält. Feinstes Biogemüse wird haltbar gemacht und peppt jedes Essen mit seinem suuren Geschmack auf!

Passend zu diesem Produkt

Menü