Ökologie

Health. Future. Food. Symposium

Nur Landwirtschaft ohne Raubbau erhält sich und damit auch den Menschen auf lange Sicht gesund! Am 30./31.10.2020 findet im Sihlcity in Zürich das Genuss- und Gesundheitssymposium Soil to Soul statt, wo Boden, Gesundheit und Genuss im Zentrum stehen. Auch KernGrün-Produzenten sind anzutreffen.

Hier mehr erfahren

Vielfalt auf dem Feld und im Teller

Eine breite Palette an Pflanzenarten und Tierrassen ist enorm wichtig. Sie macht das Ökosystem widerstandsfähig und gewährleistet eine abwechslungsreiche Ernährung. Die Stiftung ProSpecieRara setzt sich seit knapp 40 Jahren für den Erhalt alter Sorten und Rassen ein.

Hier mehr erfahren

Der Zauber von Naturwiesen

Bis zu fünf Mal werden intensiv genutzte Wiesen pro Jahr geschnitten, das erste Mal je nach Wetter bereits anfangs Mai. Extensive oder wenig intensiv genutzte Wiesen dürfen erst ab dem 15. Juni gemäht werden, in Berglagen sogar noch später. Warum das wichtig für uns und unsere Umwelt ist, erklären wir in diesem Beitrag.

Hier mehr erfahren
Menü